SV Wilkenburg e.V. seit 1923
  September 2013
 
 
Spielbericht Altsenioren Ü 40 Altsenioren-Kreisliga Staffel 9: SV Wilkenburg Ü 40 - SC Hemmingen-Westerfeld/Niedersachsen Döhren Ü 40 8:2
(Leine-Nachrichten 26.09.2013)
 
Fußball: Über einen 8:2-Erfolg konnten sich die Altsenioren Ü 40 des SV Wilkenburg in der Kreisliga 9 gegen die SG Hemmingen/Döhren freuen. John Fogarty und Carsten Sachs
trafen jeweils doppelt, zudem waren Pablo Castaneda, Jens Finke, Ismael Valle Marichalar und Olav Hüttig erfolgreich.
 
 
Spielbericht 2. Herren 3. Kreisklasse Staffel 3: SG Bredenbeck II - SV Wilkenburg II 3:4
(Leine-Nachrichten 26.09.2013)

Fußball: Auswärts mit 4:3 gewonnen hat der SV Wilkenburg II in der 3. Kreisklasse 3 bei der SG Bredenbeck II. Robin Gazelkowski, Patrick Mai, Randalf Plücker und Philipp Wunsch zielten genau.
 
 
Spielbericht 2. E-Junioren 2. Keisklasse Vorrunde 6 SV Wilkenburg E-Junioren II - SV Germania Grasdorf E-Junioren III 2:2
(Leine-Nachrichten 25.09.2013)
 
Fußball: Ein 2:2 haben die E-Junioren des SV Wilkenburg II in der 2. Kreisklasse 6 daheim gegen den SV Germania Grasdorf III erkämpft. Nico Eckert und Finn Luca Peters zielten
für den Gastgeber genau.
 
 
Spielbericht 1. E-Junioren 2. Kreisklasse Vorrunde 7 SV Wilkenburg E-Junioren - SV Germania Grasdorf E-Junioren IV 8:2
(Leine-Nachrichten 25.09.2013)

Fußball: Mit 8:2 schickten die E-Junioren des SV Wilkenburg in der 2. Kreisklasse 7 den SV Germania Grasdorf IV nach Hause. Luis Kropp traf gleich viermal, zudem waren Lasse
Steinmetz (3) und Jonathan Bock erfolgreich.
 
 
Spielbericht B-Junioren 1. Kreisklasse Staffel 3 VSV Benthe B-Junioren - SV Wilkenburg B-Junioren 1:2
(Leine-Nachrichten 25.09.2013)

Fußball: Einen 2:1-Erfolg verbuchten die B-Junioren des SV Wilkenburg in der Partie der 1. Kreisklasse 3 beim VSV Benthe. Jan Last war der umjubelte Doppeltorschütze der Gäste.
 
 
Spielbericht F-Junioren 2. Kreisklasse Vorrunde 4 SV Wilkenburg F-Junioren - SV Germania Grasdorf F-Junioren III 3:7
(Leine-Nachrichten 25.09.2013)

Fußball: Die Tore von Luca Alpers, Justus Flasche und Julian Müller waren für die F-Junioren des SV Wilkenburg nicht genug, sie verloren das Aufeinandertreffen in der 2. Kreisklasse 4 mit dem SV Germania Grasdorf III mit 3:7.


1. Herren
SV Wilkenburg steckt im Tabellenkeller fes
t 

Viel vorgenommen hatten sich die Fußballer des SV Wilkenburg für das vermeintlich vorentscheidende Spiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn FC Bennigsen. Ernüchterung herrschte jedoch nach dem Abpfiff des guten Schiedsrichters Eckhard Reese (TSV Haimar-Dolgen), denn am Ende hieß es aus Siocht der Gastgeber deutlich 0:3 (0:1). Marcel Meyer-Stadie brachte die Gäste nach 28 Minuten mit 0:1 in Führung und besorgte damit auch den Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit ließen zunächst die Gastgeber mit einem fulminanten Lattentreffer aufhorchen, ehe Dominik Harting in der 63. Minute mustergültig im Fünfmeterraum angespielt wurde und mit einem satten Schuss unter die Torlatte des Wilkenburger Gehäuses das 0:2 und damit die Vorentscheidung besorgte. Faiz Hamo war es in der 87. Minute mit einem tollen Lupfer über den etwas zu weit vor seinem Tor stehenden Wilkenburger Keeper Hendrik Moeller vorbehalten, den 0:3-Endstand sicherzustellen. 

SV Wilkenburg:

Hendrik Moeller, Ferhat Secgin, Daniel Storey (ab 67. Minute Jan Scholz), Henrik Focke, Stefan Stein, Kim Jacob, Jan Drescher, Maximilian Grett (ab 64. Minute Ömer Altinova), Amin Sakman, Cem-Fuat Memis, Vedat Hasani.

FC Bennigsen:

Raphael Bähre, Johannes Hische, Janis Finze, Tobias Weidemann (ab 40. Minute Milad Alo), Olaf Kiesel, Kevin Garbe, Faiz Hamo, Jonas Remtisch (ab 81. Minute Sven Dembski), Marcel Meyer-Stadie (ab 46. Minute Stefan Weidemann), Dominik Harting, Pascal Wendler.

Tore:

0:1  Marcel Meyer-Stadie                                                (28. Minute)

0:2  Dominik Harting                                                       (63. Minute)

0:3  Faiz Hamo                                                                (87. Minute)


Spielbericht F-Junioren 2. Kreisklasse Vorrunde 4 SV Arnum F-Junioren II - SV Wilkenburg F-Junioren

(Leine-Nachrichten 17.09.3013) 

Fußball: Chancenlos sind die F-Junioren des SV Wilkenburg im Derby bei der SV Arnum II gewesen. In der Partie der 2. Kreisklasse 4 setzte es ein 0:4.
  

Spielbericht 1. E-Junioren 2. Kreisklasse Vorrunde 7 SV Wilkenburg E-Junioren - SpVg Laatzen E-Junioren II 13:0

(Leine-Nachrichten 17.09.2013)

Fußball: Einen 13:0-Kantersieg haben die E-Junioren des SV Wilkenburg in der 2. Kreisklasse 7 bejubeln dürfen. Lasse Steinmetz (4), Luis Kropp, Tammo Bierbaum und Alexander
Lott (je 3) zielten gegen die SpVg Laatzen II ganz genau.

 

Spielbericht Altsenioren Ü 50 Kreisliga Staffel 2 SV Wilkenburg Ü 50 - SG Hemmingen-Westerfeld/Döhren Ü 50 6:0

(Leine-Nachrichten 17.09.2013)

Fußball: Mit 6:0 haben die Altsenioren Ü 50 des SV Wilkenburg in der Kreisliga 2 gegen den SC Hemmingen-Westerfeld triumphiert. Axel Henning (3), Bernd Boßdorf, Armin
Mandel und Günter Wlodarski trugen sich in die Torschützenliste ein.

 

Spielbericht 2. Herren 3. Kreisklasse Staffel 3 SV Wilkenburg II - TSV Kirchdorf II 1:7

(Leine-Nachrichten 16.09.2013)

Fußball: Lehrgeld musste der SV Wilkenburg II im Spiel der 3. Kreisklasse 3 daheim gegen die Reserve des TSV Kirchdorf bezahlen. Lediglich Robin Gazelkowski traf bei der 1:7-

Niederlage ins Schwarze.



1. Herren
SV Wilkenburg behält die "Rote Laterne" 

Das halbe Dutzend ist voll: nach sechs absolvierten Spielen steht der SV Wilkenburg noch immer mit leeren Händen punktlos am Tabellenende. Auch im Gastspiel beim TSV Gestorf musste sich die Mannschaft deutlich mit 0:6 (0:3) geschlagen geben. Bis zum 0:1-Rückstand erspielten sich die Gäste sogar einige Möglichkeiten, selbst in Führung zu gehen, konnten die sich bietenden Torchancen jedoch nicht in Tore ummünzen. Mit dem Treffer zum 1:0 für die Platzherren durch einen sehenswerten direkt verwandelten Freistoß von Philipp Eicke in der 11. Minute wendete sich jedoch das Blatt. Weitere 11 Minuten später erhöhte der völlig frei vor Torwart Hendrik Moeller auftauchende Jochen Sterling mit einem Kopfball aus 5 Metern nach schöner Flanke von Marvin Kessler auf 2:0. Sekunden vor dem Halbzeitpfiff rutschte Moeller dann bei einem Abwurf an der Strafraumgrenze der Ball aus der Hand und landete direkt vor den Füßen von Philipp Eicke, der aus 25 Metern sofort ins verlassene Gästetor einschoss. In der 2. Halbzeit kam das Team von Trainer Rüdiger Hoffmann etwas besser ins Spiel, musste jedoch nach 59 Minuten durch die Kopfballverlängerung von Sven Mertens mit dem Hinterkopf om Stile Uwe Seelers das 0:4 hinnehmen. Dem 5:0 durch den eingewechselten Lukas Happe in der 73. Minute ging sogar ein Gestorfer Einwurf in der eigenen Spielfeldhälfte voraus, der durch mehrere Stationen im Mittelfeld vor den Füßen Happes landete, der mühelos einschob. Den Schlusspunkt setzte schließlich Marvin Kessler in der 87. Minute mit einer Kopie des Treffers zum 2:0, nachdem er von der kompletten Wilkenburger Abwehr bei einem Eckball von Sven Mertens übersehen worden war und aus kurzer Distanz zum 6:0-Endstand einköpfen konnte. Die Gäste können sich letztlich noch bei ihrem Torwart Hendrik Moeller bedanken, der mit zahlreichen Paraden eine mögliche zweistellige Niederlage verhinderte.

TSV Gestorf:

Patric-Ruben Howind, Sebastian Rust, Tim Symolka, Christoph Baron (ab 69. Minute Lukas Happe), Philipp Eicke (ab 80. Minte Ahmet Seegers), Jochen Sterling, Patrick Langner, Sebastian Oros, Marvin Kessler, Sven Mertens, Sascha Kunkel (ab 75. Minute Philipp Dieterich).

SV Wilkenburg:

Hendrik Moeller, Ferhat Secgin (ab 46. Minute Maximilian Grett), Daniel Storey, Henrik Focke, Jan Scholz, Kim Jacob, Amin Sakman (ab 53. Minute Niklas Römgens), Arne Focke (ab 69. Minute Jan Drescher), Ömer Altinova, Cem-Fuat Memis, Vedat Hasani.

Tore:

 1:0  Philipp Eicke  (11. Minute)   direkter Freistoß

                                                               2:0  Jochen Sterlin (22. Minute)   Kopfball aus kurzer Distanz nach Flanke von Marvin Kessler

                                3:0  Philipp Eicke  (44. Minute)  aus 25 Metern ins verlassene Gästetor

                                 4:0  Sven Mertens  (59. Minute)  Kopfballverlängerung mit dem Hinterkopf

                                                                  5:0  Lukas Happe (73. Minute)  per Konter nach Gestorfer Einwurf in der eigenen Spielfeldhälfte

                                                                 6:0  Marvin Kessler (86. Minute)  Kopfball aus kurzer Diestanz nach Eckball von Sven Mertens


Spielbericht Altsenioren-Kreisliga Staffel 9: SV Wilkenburg Ü 40 - SV Eintracht Hiddestorf Ü 40 5:5

(Leine-Nachrichten 11.09.2013)

Fußball: Die Ü-40-Altsenioren des SV Wilkenburg haben in der Kreisliga 9 ein 5:5 gegen den SV Eintracht Hiddestorf erspielt. Peter Lapp (3), Carsten Sachs und Ismael Valle
Marichalar zielten genau.

Spielbericht B-Junioren 1. Kreisklasse Staffel 3: BSV Hannovera Gleidingen B-Junioren - SV Wilkenburg B-Junioren 1:7

(Leine-Nachrichten 11.09.2013)

Fußball: Einen 7:1-Kantersieg feierten die B-Junioren des SV Wilkenburg in der 1. Kreisklasse 3 beim BSV Gleidingen. Die Tore erzielten Robert Krage (3), Antonio Petrovic (2), Kai
Breckau und Jan Last.

Spielbericht E-Junioren 2. Kreisklasse Vorrunde 7: SV Wilkenburg E-Junioren - SG Bennigsen/Bredenbeck E-Junioren 2:3

(Leine-Nachrichten 11.09.2013)

Fußball: Trotz der beiden Treffer von Alexander Lott unterlagen die E-Junioren des SV Wilkenburg in der 2. Kreisklasse 7 daheim der SG Bennigsen/Bredenbeck mit 2:3.

Spielbericht F-Junioren 2. Kreisklasse Staffel 4: SG Haimar-Dolgen/Rethmar F-Junioren II - SV Wilkenburg F-Junioren 5:3

(Leine-Nachrichten 11.09.2013)

Fußball: Die F-Junioren des SV Wilkenburg kassierten in der 2. Kreisklasse 4 eine 3:5-Niederlage bei der SG Haimar-Dolgen/Rethmar. Hendrik Unger (2) und Julian Müller
zielten ins Schwarze.

Spielbericht 2. E-Junioren 2. Kreisklasse Vorrunde 6: SV Wilkenburg E-Junioren II - FC Springe E-Junioren III 4:3

(Leine-Nachrichten 11.09.2013)

Fußball: Alexander Lott (2), Elias Langner Cepero und Yannick Trommer trafen für die E-Junioren des SV Wilkenburg II beim 4:3 gegen den FC Springe III in der 2. Kreisklasse 6.


SV Wilkenburg bleibt sieglos
 

Der SV Wilkenburg kann momentan nicht gewinnen. Im Heimspiel gegen den TV Jahn Leveste kassierte die Mannschaft von Trainer Rüdiger Hoffmann eine 1:3- (1:2)-Heimniederlage. Immerhin 25 Minuten hielt die Abwehr der Gastgeber der Levester Spielfreude stand, ehe Benjamin Wartmann mit seinem Kopfball völlig freistehend die Gäste in Führung brachte. Nur 8 Minuten später gelang es der Wilkenburger Defensive nicht, die Kreise von Ahmet Yildizadoymaz entscheidend einzuengen, so dass dieser aus der Drehung auf engstem Raum heraus auf 0:2 erhöhen konnte. Vier Minuten vor dem Seitenwechsel keimte noch einmal Hoffnung im Wilkenburger Lager auf, als der Levester Abwehrspieler Alexander Benne einen Wilkenburger Angriff nur mit einem Hansdspiel im Strafraum bremsen konnte. Den fälligen Elfmeter verwandelte der erst zu Saisonbeginn vom Gegner nach  Wilkenburg gewechselte Ömer Altinova sicher zum 1:2-Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit schienen die Gastgeber die Halbzeitansprache ihres Trainers zu beherzigen und kamen nun deutlich verbessert ins Spiel, ohne das Levester Tor jedoch ernsthaft gefährden zu können. Das aus Sicht der Gastgeber letzte Fünkchen Hoffnung auf den ersten Punktgewinn dieser Saison zerstörte erneut Ahmet Yildizadoymaz in der 66. Minute mit einem sehenswerten Schlenzer aus 22 Metern um diverse Wilkenburger Abwehrspieler herum zum 1:3-Endstand.

SV Wilkenburg:

Hendrik Moeller, Daniel Storey, Ferhat Secgin, Henrik Focke, Jan Scholz, Florian Janzhoff (ab 63. Minute Vedat Hasani), Jan-Niklas Ohntrup (ab 73. Minute Jan Drescher), Arne Focke, Ömer Altinova, Maximilian Grett, Kim Jacob.

TV Jahn Leveste:

Lars Wesche, Alexander Benne, Torben Mowka, Yusuf Mohammed-E-Nour, Alexander Nicolai (ab 71. Minute Kevin Poschke, ab 85. Minute Yigit-Tayfun Yüksekova), Benjamin Wartmann (ab 78. Minute Amin Kessar), Nabil Habibi, Samet Yildirim, Ahmet Yildizadoymaz, Mario Rose, Robert-Alexander Aue

Tore:

0:1  Benjamin Wartmann                                                 (25. Minute)

0:2  Ahmet Yildizadoymaz                                                (33. Minute)

                    1:2  Ömer Altinova                                                           (41. Minute)  Handelfmeter

1:3  Ahmet Yildizadoymaz                                                (66. Minute)

 

Spielbericht B-Junioren-Meisterschaftsspiel SG Arnum/Hemmingen-Westerfeld B-Junioren II - SV Wilkenburg B-Junioren 0:3

(Leine-Nachrichten 05.09.2013) 

Fußball: In der 1. Kreisklasse 3 der B-Junioren hat der SV Wilkenburg das Derby bei der SV Arnum II mit 3:0 für sich entschieden. Jan Last traf zweimal für die Wilkenburger, das dritte Tor erzielte Robert Krage.
 

Spielbericht Altsenioren Ü 40-Niedersachsenmeisterschaft SV Wilkenburg Ü 40 - SC Rot-Weiß Volkmarode Ü 40 1:3

(Leine-Nachrichten 06.09.2013)

Fußball: Die 3. Qualifikationsrunde zur Ü-40-Niedersachsenmeisterschaft ist für die Altsenioren des SV Wilkenburg die Endstation gewesen. Auf eigenem Platz unterlag die Riege dem SC RW Volkmarode mit 1:3. Nur Carsten Sachs traf.

https://mail.google.com/mail/u/0/images/cleardot.gif

Spielbericht B-Junioren-Meisterschaftsspiel SV Wilkenburg B-Junioren - SC Völksen B-Junioren 5:1

(Leine-Nachrichten 04.09.2013)

Fußball: Die B-Junioren des SV Wilkenburg haben in der 1. Kreisklasse 3 den SC Völksen mit 5:1 in die Schranken gewiesen. Antonio Petrovic (2), Ole Gagelmann, Nicolaos Katsaros
und Jan Last waren die Torschützen des SVW.
 
 

Spielbericht 1. E-Junioren-Meisterschaftsspiel SV Arnum II - SV Wilkenburg 3:4

(Leine-Nachrichten 04.09.2013)

Fußball: Einen 4:3-Derbysieg haben die E-Junioren des SV Wilkenburg in der 2. Kreisklasse 7 bei der Reserve der SV Arnum gefeiert. Alexander Lott (2), Luis Kropp und Sebastian
Leuker zielten genau.

Spielbericht 2. E-Junioren-Meisterschaftsspiel SG Pattensen/Koldingen IV - SV Wilkenburg 3:2

(Leine-Nachrichten 04.09.2013)

Fußball: Die Tore von Jonathan Bock und Finn-Luca Peters waren nicht genug, die E-Junioren des SV Wilkenburg II unterlagen bei der SG Pattensen/Koldingen IV in der 2. Kreisklasse 6 mit 2:3.
 

Spielbericht 1. F-Junioren-Meisterschaftsspiel TSV Schulenburg - SV Wilkenburg 5:8

(Leine-Nachrichten 04.09.2013)

Fußball: Die F-Junioren des SV Wilkenburg gewannen beim TSV Schulenburg mit 8:5. Hendrik Unger, Julian Müller, Luca Alpers (je 2), Lukas Bucan und Simon Langner Cepero trafen.
 

Spielbericht Altsenioren-Meisterschaftsspiel SV Arnum Ü 40 - SV Wilkenburg Ü 40 2:8

(Leine-Nachrichten 30.08.2013)

Fußball: Ihre Tabellenführung in der Kreisliga 9 ausgebaut haben die Altsenioren Ü 40 des SV Wilkenburg. Der Spitzenreiterentschied das Lokalderbybei der SV Arnum deutlich mit 8:2 für sich. Andreas Fromme (2), OliverEhrhardt, Olav Hüttig, Hubert Ritter, Ismael Valle-Marichalar, Carsten Sachs und Stefan Stein zielten ganz genau.
 

Spielbericht Altsenioren-Meisterschaftsspiel SV Wilkenburg Ü 50 - TSV Krähenwinkel-Kaltenweide Ü 50 10:1

(Leine-Nachrichten 30.08.2013)

Fußball: In der Kreisliga 2 haben die Ü-50-Altsenioren des SV Wilkenburg einen 10:1-Kantersieg gegen den TSV Krähenwinkel/Kaltenweide eingefahren. Michael Hering und Uwe
Claaßen steuerten jeweils drei Treffer bei, Jörg Hartzke und Günter Wlodarski trafen jeweils doppelt.


 
  Du bist der 174990 Besucher (608553 Hits) hier!